VERBUNDBAU NACH EUROCODE 4 – 4 MODULE

390,00zzgl. MwSt

Inhalt:

  • Einführung in den Verbundbau (16.06.2020)
    • Verbundmittel und spezielle Verbundbauelemente
    • Verbundbau in der Praxis
  • Tragwerksberechnung (17.06.2020)
    • Modellierung des statischen Systems
    • Einfluss von Belastungsgeschichte und planmäßigen Systemwechseln
  • Querschnittstragfähigkeit von Verbundträgern (16.09.2020)
    • Klassifizierung von Querschnitten
    • Rotationskapazität von Querschnitten
    • Bestimmung der mittragenden Breite
    • Ermittlung von Teilschnittgrößen
  • Gesamtquerschnittsverfahren (17.09.2020)
    • Ideelle Querschnittswerte
    • Primäre Beanspruchungen aus Kriechen und Schwinden

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle Fachleute, die sich für den Einstieg in den Stahlverbundbau oder die Auffrischung des Grundlagenwissens interessieren.

Anerkennung: Die Online-Seminare sind bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern gemäß der jeweils gültigen Fortbildungsordnung akkreditiert, sofern Online-Weiterbildung anerkannt wird und Fortbildungsordnungen in den jeweiligen Bundesländern bestehen.

Referent: Prof. Dr.-Ing. Markus Schäfer (Univ. Luxemburg) | Dr.-Ing. Marco Bergmann (HRA Bochum)

Vorrätig

Artikelnummer: AKD-OLS-OVBE01 Kategorie: