URHEBERRECHT UND DATENSCHUTZ

59,00zzgl. MwSt

Kennen Sie Ihre Ansprüche und Rechte – aber auch Haftungsrisiken – in Bezug auf Datenschutz und Urheberrecht?

Seit Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die auch an Architekten und Ingenieure erhebliche datenschutzrechtliche Anforderungen stellt. Die tägliche Arbeit muss erledigt werden, und zugleich müssen alle Abläufe datenschutzkonform organisiert sein. Wichtig ist ein Grundlagenwissen, um den Anforderungen der DSGVO gerecht werden zu können. Dies vermitteln wir in aller Kürze und trotzdem praxisnah!

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Architekten und Bauingenieure

Anerkennung: Das Seminar wird bundesweit von den Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Referent: Dr. Friederike Mattes

Vorrätig

Artikelnummer: AKD-OLS-OURD20 Kategorie: