Dieses Seminar hat bereits stattgefunden

MEHRPARTEIENVERTRAEGE – RECHTLICHER CHARAKTER, ANWENDUNG UND REGELUNGEN

59,00zzgl. MwSt

Im Online-Live-Seminar lernen Sie einen relativ neuen und innovativen Ansatz kennen, um Projekte erfolgreich durchzuführen: Den sog. Mahrparteienvertrag.

Hierbei binden sich vertraglich Bauherr, Unternehmer, Architekten, Fachplaner, Sachverständige und andere Beteiligte und haben ein gemeinsames Ziel – die erfolgreiche Realisierung des Projektes.

Der Inhalt in Kürze:

  • Herkunft der Mehrparteienverträge
  • Darstellung der Vertragsstruktur
  • Leistungspflichten
  • Zieldefinition
  • Risikomanagement
  • Haftungsfragen
  • Vergütungssysteme
  • vergaberechtliche Zulässigkeit
  • konstruktive Streitbeilegung
  • Management-Tools
  • Chancen und Herausforderungen

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Architekten und Ingenieure

Anerkennung: Die Online-Seminare sind bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern gemäß der jeweils gültigen Fortbildungsordnung akkreditiert, sofern Online-Weiterbildung anerkannt wird und Fortbildungsordnungen in den jeweiligen Bundesländern bestehen.

Referent: RA Ulrich Eix, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht | Experte im Projektsteuerungsrecht und BIM-Fachmann

Vorrätig

Artikelnummer: AKD-OLS-OMPV01 Kategorie: