GEBAUTE QUALITAET – ANFORDERUNGEN AN BAUSTOFFE, BAUTEILE UND GEBAEUDE

59,00zzgl. MwSt

Das Online-Live-Seminar betrachtet exemplarisch an Beispielen der energetischen Sanierung mit Außendämmung, den Anschlüssen von Fassadensockeln und Bauteilanschlüssen u.a. die Schnittstellenproblematik zwischen Planung / Ausführung und Bauüberwachung / Ausführung und stellt den zahlreichen bekannten Negativerfahrungen („wie man es nicht machen sollte“) best practise Möglichkeiten gegenüber („wie man es machen könnte“).

Dabei werden nicht nur typische, vermeidbare Mängel und Schäden aufgezeigt, sondern auch die Bedeutung einer Gebäudezustandsanalyse für die Ursachenfindung von Schäden, aber auch für die Entwicklung nachhaltiger technischer und energetischer Sanierungskonzepte betrachtet.

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: ArchitektInnen, IngenieurInnen, EnergieberaterInnen, HandwerkerInnen, MitarbeiterInnen ausführender Unternehmen, PlanerInnen, Sachverständige, BautechnikerInnen

Anerkennung: Die Veranstaltung wird zusätzlich mit je 2 UE (WG/NWG/EBM) für die EE-Expertenliste angerechnet.

Referenten: Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Gänßmantel

Vorrätig

Artikelnummer: AKD-OLS-OGQA01 Kategorie: