Dieses Seminar hat bereits stattgefunden

FENSTERLUEFTUNG IM KREUZFEUER DER ENERGIEEINSPARUNG UND DAS NEUE GEG

118,00zzgl. MwSt

Der Inhalt in Kürze:

  • Aktueller Stand zum künftigen Gebäudeenergiegesetz (Neu- / Altbau)
  • Bisheriger Stand der DIN 1946-6, sowie weiterer technischer Erkenntnisquellen
  • Inhalte der künftigen DIN SPEC 4108-8: Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden — Teil 8: Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden
  • Die neue Förderstruktur BEG (Bundesförderung für effiziente Gebäude) in 2020
  • Beispiele und Empfehlungen

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Energieberater, Mitarbeiter aus Bauunternehmen und öffentlichen Bauverwaltungen, Baufachanwälte, Immobilienverwalter

Anerkennung: Das Seminar wird bundesweit von den Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

DENA Punkte: Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 4 UE (WG), 4 UE (EBM), 4 UE (NWG) angerechnet.

Referent: Dipl.-Ing. Arch. Stefan Horschler

Vorrätig

Artikelnummer: AKD-OLS-OFLE01 Kategorie: