ENERGIEFORUM ZUKUNFT: EXPERTENWISSEN FUER KFW-SACHVERSTAENDIGE

236,00zzgl. MwSt

Nach dem Seminar haben Sie Klarheit über die Hintergründe zu den KfW-Förderprogrammen sowie zu deren Dokumentation und wissen den Fallstricken bei der Beantragung eines KfW-Effizienzhauses auszuweichen.

Zeitlicher Ablauf (nur in Kombinaion buchbar):

  • Modul 1: 04.05.2021, 13.00-16.15 Uhr
  • Modul 2: 05.05.2021, 13.00-16.15 Uhr

Der Inhalt in Kürze:

  • Aktuelles zu den wohnwirtschaftlichen KfW- Förderprogrammen
  • Hintergründe zu den erforderlichen Mindestleistungen der energetischen Fachplanung
  • Erfahrungsbericht zu den Umsetzungsmöglichkeiten eines KfW Effizienzhaus 40 Plus
  • Besonderheiten bei den Anforderungen eines KfW Effizienzhaus 55 nach Referenzwerten
  • Nachweisführung im Rahmen der KfW- Wärmebrückenbewertung und Kurzausblick auf das neue Beiblatt 2 der DIN 4108
  • Erläuterungen zu den häufigsten Stolperfallen bei einer Effizienzhausbilanzierung
  • Typische Abweichungen und Fehler bei der Ausführung vor Ort
  • Notwendige Schritte und Teilaspekte bei der Baubegleitung von KfW-Effizienzhäusern
  • Ansätze zur Erstellung einer nachvollziehbaren Dokumentation von Effizienzhausmaßnahmen

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Energieeffizienz-Experten, Energieberater, Planer, Fachingenieure und Architekten

Anerkennung: Die Online-Seminare sind bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern gemäß der jeweils gültigen Fortbildungsordnung akkreditiert, sofern Online-Weiterbildung anerkannt wird und Fortbildungsordnungen in den jeweiligen Bundesländern bestehen.

Die Veranstaltung ist bei der DENA mit  8 UE WG, 4 UE NWG und 4 UE EBM anerkannt.

Vorrätig

Artikelnummer: AKD-OLS-OEKF03 Kategorie: