EU-KOMPETENZNACHWEIS DROHNE – AB 01.01.2021

59,00zzgl. MwSt

Erfahren Sie welche neuen Regelungen ab dem 01. Januar 2021 in Bezug auf den Einsatz von Drohnen (UAS) gelten werden. Es wird insbesondere auf die Regelungen hinsichtlich des EU-Führerscheins und die Registrierungspflicht von Drohnen eingegangen.

Der Inhalt in Kürze:

  • A1/A3 EU-Kompetenznachweis ab dem 01.01.2021
  • Anforderungen an den Erwerb des A2 Scheins EU-Fernpiloten-Zeugnis
  • Vermittlung der Anforderungen – wann muss ich welchen EU-Nachweis erwerben
  • Registrierungspflicht von Drohnen
  • Beispielhafte Erläuterung von Änderungen
  • Was sind Standardszenarien

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Drohnenpiloten die einen Kenntnisnachweis besitzen. Personen die mit Drohnen beruflich fliegen. Personen die mit Drohnen beruflich fliegen wollen ab dem 01.01.2021

Anerkennung: Die Online-Seminare sind bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern gemäß der jeweils gültigen Fortbildungsordnung akkreditiert, sofern Online-Weiterbildung anerkannt wird und Fortbildungsordnungen in den jeweiligen Bundesländern bestehen.

Referenten: Dr. Christina Eisenberg | Thorsten Eichert

Vorrätig

Artikelnummer: AKD-OLS-OEKD01 Kategorie: