DIE NEUE DIN V 18599 FUER DEN WOHNUNGSBAU

236,00zzgl. MwSt

Im Seminar wird eine Übersicht des Bilanzierungssystems im Vergleich zu den bisherigen DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 erarbeitet. Außerdem wird auf aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) eingegangen.

Der Inhalt in Kürze:

  • Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau und für den Gebäudebestand – heute und voraussichtlich in der Zukunft
  • Bilanzsystematik der DIN V 18599
  • Eingabekennwerte für statische Heizungs- und Warmwasser-systeme und RLT-Systeme nach DIN V 18599-5, -6 und -8
  • Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2
  • Zusammenfassung und Zusammenstellung wesentlicher Unterschiede zwischen DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 und DIN V 18599

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Energieeffizienz-Experten, Energieberater, Planer, Fachingenieure und Architekten

Anerkennung: Die Online-Seminare sind bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern gemäß der jeweils gültigen Fortbildungsordnung akkreditiert, sofern Online-Weiterbildung anerkannt wird und Fortbildungsordnungen in den jeweiligen Bundesländern bestehen. Die Veranstaltung ist bei der DENA mit je 8 UE anerkannt. Den Fortbildungscode erhalten Sie mit der Teilnahmebescheinigung.

Referent: Dipl.-Ing. Architekt Stefan Horschler

Vorrätig

Artikelnummer: AKD-OLS-DINW20 Kategorie: